Arztpraxis für Innere Medizin
Angiologie / VSP Kardiologie

Dr. med. Sibylle Schmidt

Plauenscher Ring 43

01187
Dresden

Telefon: 0351 4719580
Telefax: 0351 4719575


https://angiologie-dd.de

Kardiologie / Angiologie -
die Lehre vom Herzen und den Gefäßen

Kardiologie und Angiologie Dresden Dr. Schmidt
  • Website vergrößern
  • Website verkleinern
  • Druckansicht

Angiologie und Kardiologie (VSP)

Ihre Praxis für innere Medizin in Dresden.

Liebe Patientinnen und Patienten,

in unserer Praxis für Kardiologie (VSP) / Angiologie versorgen wir Sie mit den modernsten diagnostischen und therapeutischen Verfahren.

Auf dem Fachgebiet der Angiologie und dem Versorgungsschwerpunkt Kardiologie befassen wir uns speziell mit der Vorsorge, der Früherkennung und der Behandlung von Herz- und Gefäßerkrankungen. Ein intaktes Herz- und Gefäßsystem ist ein Leben lang entscheidend für die Funktion und Gesunderhaltung unseres Körpers.

Kardiologische Praxis und Angiologie in Dresden

Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind Volkskrankheiten, die Millionen von Menschen betreffen. Die Folgen, wie Schlaganfall, Herzinfarkt oder Lungenembolie können tödlich sein.

Bei Fragen zu bestimmten Krankheitsbildern, unseren Praxisleistungen und Behandlungsmethoden stehen wir Ihnen gern beratend zur Verfügung.

Ihre Dr. med. Sibylle Schmidt

Risiko Thrombose durch Antibabypillen

Das Aktionsbündnis Thrombose weist zum 7. WELT-THROMBOSE-TAGES 2020* auf das Risiko venöser Thromboembolien (VTE) durch die Einnahme von hormoneller Empfängnisverhütung hin und macht deutlich, dass es sich nicht um ein Lifestyle-Produkt, sondern ein Medikament handelt.

Langzeitrisiko für Schlaganfälle durch Vorhofflimmern

Eine aktuelle Studie* stellt infrage, ob postoperativ auftretendes Vorhofflimmern tatsächlich nur ein vorübergehendes und harmloses Phänomen ist. Denn sie deutet auf ein damit verbundenes, erhöhtes Langzeitrisiko für Schlaganfälle hin.

Thrombosen nicht unterschätzen & auf Bewegung achten

Das Aktionsbündnis Thrombose macht auf die steigende Zahl von Thrombosen und Lungenembolien aufmerksam*, die auch in Zeiten von Corona nicht pausieren. Viele Patienten scheuen aus Angst vor einer Covid-19 Infektion den Arztbesuch, mit teilweise gravierenden Folgen.

Quelle: https://angiologie-dd.de/

Dr. med. Sibylle Schmidt - Arztpraxis für Innere Medizin - Plauenscher Ring 43, 01187 Dresden
Tel. 0351 4719580 - Fax 0351 4719575

Diese Website nutzt unter anderem Cookies, um die Website nutzerfreundlich zu gestalten.
Wir nutzen den Tracking-Dienste Google Analytics. Detaillierte Informationen zu den verwendeten Cookies und Technologien finden Sie im Datenschutzhinweis.